20.02.2020
Gastvortrag von Klaus Hauer
Als Ausländer in Moskau leben und Busniess führen: möglich?
der vortrag
Wie ist es, in Russland als Ausländer zu leben? Welche Herausforderungen begegnet man dort im Business? Falls ihr bereits auch darüber nachgedacht habt, möchten wir euch gerne zum Vortrag unseres besonderen Gastes Klaus Hauer einladen!

Klaus Hauer kommt aus Österreich, lebt und arbeitet aber bereits seit fast 9 Jahren in Moskau. Er hat bis zum Frühjahr 2019 für die Volkswagen Group RUS gearbeitet, und ist aktuell als CEO der Leica Camera Russia tätig.

Am 20. Februar kommt Klaus nach Berlin, um uns von seinen Erfahrungen in Russland zu erzählen, interessante Fakten und Tipps über das Leben und die Arbeit in Russland zu geben und natürlich alle eure Fragen zu beantworten! Falls ihr vielleicht später auch in Russland arbeiten wollt, könnte dies eine perfekte Networking-Möglichkeit sein, um Gleichgesinnte kennenzulernen.
Alle Infos im Überblick:
Wann?
Donnerstag, den 20. Februar
19 Uhr
Wo?
Lieblingscafé
Charité Campus Virchow
2. OG, Forum 3, 13353 Berlin
(S+U Westhafen / U9 Amrumer Str / M19 Virchow-Klinikum)
Verpflegung
Snacks & Sekt
(Verpflegungsgebühr 5€)

This site was made on Tilda — a website builder that helps to create a website without any code
Create a website